Seminar: Der hydraulische Abgleich – kein Hexenwerk

Keine finanzielle Förderung einer neuen Heizungsanlage ohne Nachweis des hydraulischen Abgleichs: Dazu gibt es mein Seminar-Angebot für Gebäude-Energieberater, Architekten, Planer, das SHK-Handwerk oder Schornsteinfeger. Organisiert wird es in der Regel über spezielle Anbieter für Weiterbildung (siehe unten).

Das 2-tägige, sehr praxisorientierte Seminar behandelt bis ins Detail den hydraulischen Abgleich von 2-Rohr-Anlagen in (sanierten) Altbauten. Ziel ist es u.a., die Bestätigung des Abgleichs für die KfW-/BAFA-Förderung gemäß VdZ-Formular nach Verfahren B durchführen zu können. Im Seminar arbeiten die Teilnehmer mit (berechnen von Aufgaben zu Fuß mit dem Taschenrechner, arbeiten mit Diagrammen, durchführen des hydraulischen Abgleichs per Software auf eigenem Notebook).

Anerkannte Weiterbildung – dena Berlin und AK Baden-Württemberg:
Neben einer praxisnahen, fachlichen Weiterbildung erhalten Sie durch die Teilnahme an diesem 2-Tages-Seminar 16 Punkte (16 Stunden a 45 Minuten) der dena (Liste Energie-Effizienz-Experten) und/oder 16 Stunden der Architektenkammer Baden-Württemberg.

Im Folgenden finden Sie aktuelle Anbieter dieser Weiterbildung. Ist der Link aktiviert, klicken Sie einfach mal rein und bei Interesse melden Sie sich dort gerne an – dann lernen wir uns auch persönlich (mit Abstand) kennen.

Seminar-Termine im Jahr 2020/21

Sind Sie Anbieter von Weiterbildung und am Thema Hydraulischer Abgleich interessiert? Dann können Sie sich gerne an mich wenden – neben dem sinnvollen 2-Tages-Seminar inkl. Softwareschulung biete ich das Seminar auch als 1-Tages-Kompaktseminar ohne Softwareschulung an.
Details zum 2-Tages-Seminar finden Sie hier: Weiterbildungsangebot als Download.