Kurs - Lehrgang - Workshop


AUFBAU-LEHRGANG "Gebäude-Energieberater"
Energieberatung konkret - aus der Praxis für die Praxis

Für wen

Architekten, Ingenieure, Techniker, Schornsteinfeger, Handwerker, ....
Voraussetzung für die Teilnahme ist der Nachweis einer Weiterbildung zum Gebäude-Energieberater.

Mindest-Teilnehmerzahl je Modul: anbieterabhängig 10 - 12
Die maximale Teilnehmerzahl ist i.d.R. auf 20 begrenzt.

Anerkannte dena-Weiterbildung von acht Modulen
Aktuell sind acht Module von der dena als Weiterbildung und Rezertifizierung für Energieeffizienz-Experten (erforderlich 16 h in zwei Jahren) mit 16 h anerkannt.

Was            

Angeboten werden 19 Einzelmodule von 8 bis 16 UE (ein bis zwei Tage), die auch zu einem 80-h-Lehrgang kombinierbar sind
Von der Wärmedämmung, über Heizungs- und Lüftungstechnik, Erneuerbare Energien, Querschnittstechnologien, Denkmalschutz und Innendämmung, BHKW oder Stoffstrommanagement bis hin zur LED-Lichtplanung.

Hier finden Sie das komplette Weiterbildungsangebot für Energieberater.

Wer

Erster Ansprechpartner für die Organisation einzelner Module oder eines Lehrgangs ist Helmut König von Königskonzept aus Münzenberg (Hessen), erreichbar unter Tel. 06033-746634 oder koenigkoenigskonzeptde.

Und hier finden Sie das komplette Referententeam.

Wo

Informieren Sie sich bitte zu allen Details über unsere Webseite
www.energieberater-weiterbildung.info/


 
 
 
Diese Seite bookmarken bei:
Yahoo! My Web Google Bookmark Mister Wong Facebook Del.icio.us Digg folkd Technorati Webnews oneview - das merk ich mir!